Objektnummer: 2638

Bonn - Plittersdorf: Lichtdurchflutetes Architektenhaus

Lichtdurchflutetes Architektenhaus in bevorzugter Wohnlage von Bonn-Plittersdorf.

Wichtiges im Überblick:

Kaufpreis:515.000,00 EUR
Wohnfläche:

Ca. 110 m²

Nutzfläche:Ca. 45 m²
Zimmer:4
Haustyp:Einfamilienhaus
Parken:Kleine PKW-Garage mit Holzschwingtoren sowie ein Stellplatz
Grundstücksfläche:417 m²
Baujahr:

Ursprungsbaujahr um 1958. 2003 erweitert und grundlegend modernisiert.

Provision:3,57 % Käuferprovision
Bezug:

Nach Vereinbarung möglich.

Objektnummer:2638

Details:

Aufteilung:
Kellergeschoss:
Vorratsraum, Waschküche mit Ausgang in die Garage und Hausanschlussraum.
Erdgeschoss:
Heller Wohn-/Essbereich mit Ausgang zu Terrasse und Garten, 2 Zimmer jeweils mit Ausgang zum Garten, Küche, Diele, Dusche/WC und Flur.
Dachgeschoss:
Schlafzimmer mit Zugang zur Galerie und Balkon/Terrasse sowie Flur und Bade-zimmer mit Wannenbad/WC.

 

 

Allgemeines:
Lichtdurchflutetes Architektenhaus in hochwertiger Ausstattung mit bezauberndem Garten, in bevorzugter Lage in Bonn-Plittersdorf.
Das Einfamilienhaus ist mit thermoisolierten Holzfenstern, Holzinnentüren, satinierten Glasfensterbänken, offener Kamin, Gastherme mit Warmwasserversorgung ausgestattet. Die Bäder wurden mit mattierten Marmor bzw. mit Glasmosaik belegt. Im ganzen Haus liegt ein Fußboden aus Massivholz Dielen.
Der Bauwerksbestand wurde sensibel nach historischen Vorgaben 2003 komplett saniert und modernisiert. Die gartenseitige Erweiterung bietet ein doppelgeschosshohes Wohnatelier mit Galerie und wird über eine großzügige Fensterfront und Dachflächenfenster belichtet. Die leichte, elegante, nach Feng Shui Richtlinien entworfene Architektur verbindet Wohnraum und Garten zu einem harmonischen Ganzen.
Der geschützte und eingefriedete Garten wurde mit einer Auswahl edler Bäume und Sträucher fachmännisch angelegt. Der alte Baumbestand bietet Platz für Hängematte und Schaukel. Ein kleines Glashaus kann für Gartengeräte oder als Pavillon genutzt werden. Die Terrasse ist mit Sandstein belegt.
Die Teichanlage wird derzeit als Wasserspeicher genutzt. Der Vorgarten ist mit Basalt gepflastert.

 

 

Infrastruktur:
Die Stadt Bonn verfügt über eine sehr gute Infrastruktur, sämtliche öffentliche Einrichtungen sowie Geschäfte, Ärzte, Banken u.s.w. sind vor Ort eingerichtet. Beste Verkehrsanbindungen Richtung Köln, Siegburg und Koblenz sind gegeben. Die Parkanlage Rheinaue ist in 2 Minuten fußläufig zu erreichen.