Objektnummer: 2888

Windhagen-Stockhausen


Landwirtschaftliche Hofstelle (ehemaliger Bauernhof)

Landwirtschaftliche Hofstelle (ehemaliger Bauernhof) in naturverbundener Ortsrandlage von Windhagen-Stockhausen.

Wichtiges im Überblick:

Kaufpreis:Insgesamt 648.000,00 EUR
Wohnfläche:

EFH (Haupthaus):  Ca. 118 m²
Nebengebäude:     Ca.   70 m²

Nutzfläche:EFH (Haupthaus):  Ca. 106 m²
Nebengebäude:      Ca.  13 m²
Haustyp:Landwirtschaftliche Hofstelle
Parken: Zwei Garagen, eine Doppelgarage und ausreichend Stellplätze
Grundstücksfläche:9.760 m² zuzüglich 108.839 m² Ackerland
Baujahr:

EFH (Haupthaus): Um 1913. Aufstockung: Um 1950.
Nebengebäude:    Unbekannt.

Provision:Käufer und Verkäufer zahlen zum Kauf- bzw. Verkaufspreis die gleiche Provision in Höhe von jeweils 3,57 % inkl. 19 % MwSt. des Kaufpreises.
Objektnummer:2888

Details:

Aufteilung:
EINFAMILIENHAUS (HAUPTHAUS):
Kellergeschoss: (teilweise unterkellert)
2 Kellerräume.
Erdgeschoss:
Eingangsdiele, Wohnküche, Esszimmer mit Zugang zum Wohnzimmer, Flur, Dusche/WC und Waschküche.
Obergeschoss:
5 Schlafzimmer (teilweise mit Waschbecken), Flur und Bad/WC.
Dachgeschoss:
Speicher und 1 Abstellraum.

NEBENGEBÄUDE:
Kellergeschoss: (teilweise unterkellert)
1 Kellerraum. (Basaltkeller).
Erdgeschoss:
Wohnzimmer und Küche.
Obergeschoss:

3 Schlafzimmer.

Wirtschaftseinheiten:
Anbau/Haupthaus, Stallungen, Scheune und Holzschuppen:

Ca. 538 m² Nutzfläche.
Halle und Unterstand:
Ca. 140 m² Nutzfläche.

 

 


Allgemeines:
Großzügige, vielseitig nutzbare landwirtschaftliche Hofstelle (ehemaliger Bauernhof) in ruhiger und naturverbundener Ortsrandlage von Windhagen-Stockhausen.
Zur Ausstattung gehören im EFH (Haupthaus) z.B.: Steinzeug-, PVC- und Teppichböden, Holz- und Aluminiumfenster mit Isolierverglasung und Rollläden, Holzinnentüren mit Metallbeschlägen teilweise mit Glasausschnitt, Bäder/WC teilweise gefliest und mit einfachen Einbaugegenständen ausgestattet, Elektronachtspeicherheizung, Warmwasserversorgung über Elektrodurchlauferhitzer, großzügige Außenanlage mit teilweise gepflasterten Hofflächen sowie Wiesenflächen mit diversem Zierstrauch- und Baumbestand, usw..






Infrastruktur:
Die direkten Nachbarorte Windhagen, Asbach und Bad Honnef-Aegidienberg verfügen über alle notwendigen Geschäfte, Ärzte, Banken, Apotheken, Kirchen, Kindergärten, Grundschulen, usw. Es bestehen gute Verkehrs-anbindung nach Bad Honnef Zentrum, Bonn, Köln und Frankfurt.



Energieausweis (z.Zt. noch in Erstellung):
Endenergiebedarf: -- kWh/(m²a)
Energieklasse: --
Energieausweistyp: --
Energieträger: --
Heizungsart: --
Baujahr Gebäude: --
Baujahr Heizung: --